eco_logo
eco100
Start

Willkommen
auf meiner Homepage.

Hier finden Sie Informationen zu:

  • Umweltmanagement
  • Ökologischer Produktentwicklung
  • CO2-Fußabdruck
Ing_3

Umweltmanagement

Die Eckpfeiler von Umweltmanagementsystemen sind die Ermittlung wesentlicher Umweltauswirkungen, das Bewerten der sich daraus ergebenden Umweltrisiken und -chancen sowie der Aufbau rechtssicherer und umweltgerecht gestalteter Betriebsorganisation und Prozesse.

Ökologische Produktentwicklung

Bei Endverbrauchern und gewerblichen Nutzern gewinnt der ökologische Aspekt von Produkten neben dem Preis und der Qualität eine immer höhere Bedeutung. Produzenten, die sich lediglich auf die Einhaltung umweltrechtlicher Vorgaben konzentrieren, verschenken wichtige Marktpotentiale.

CO2-Fußabdruck

Er dient als Maßstab für die ökologische Auswirkung von Personen, Gesellschaften, Dienstleistungen und Produkten. Die Grundlage ist jeweils eine komplette Lifecycle-Betrachtung. Für den CO2-Fußabdruck von Produkten werden zum Beispiel alle Energie- und Materialaufwände für die Rohstoffgewinnung, die Herstellung und die damit verbundenen Transportvorgänge in der Einheit CO2 aufsummiert. Als Basis dient die Stückliste, der die Materialien und Gewichte entnommen und in CO2-Emissionen umgerechnet werden. Die vorwiegend energiebedingten CO2-Emissionen der durchgeführten Fertigungs- und Montageprozesse werden ebenfalls ermittelt. Ergänzt durch die transportverursachten CO2-Emissionen ergibt sich so der Fußabdruck des Produktes bis zum Auslieferungstor des Herstellers. Die CO2-Emissionen in der Nutzenphase von Produkten übersteigen häufig die Werte für die Herstellung.

[Start] [Profil] [Leistungen] [Impressum] [Disclaimer] [Datenschutz]